01.03.2020

Zur aktuellen Situation zum Corona-Virus

Aktuelle Information

 

Sehr geehrte Patienten,

Ich möchte Ihnen hier eine Übersicht zu den Massnahmen geben, die ich in der Praxis zu Ihrer und meiner Sicherheit umsetze.

 

  • Bringen Sie zu Ihrer Behandlung ein eigenes, frisches, großes Handtuch mit.
  • Bitte haben Sie dafür Verständnis, wenn wir wegen der derzeitigen Situation auf das Händeschütteln verzichten.
  • Bedecken Sie beim Husten und Niesen Mund und Nase mit der Armbeuge und halten Sie bitte mindestens einen Meter Abstand zu Ihrem Gegenüber.
  • Waschen Sie sich vor und nach jeder Behandlung Ihre Hände mit ausreichend Seife und warmen Wasser für mind. 20-30 Sek.
  • In meiner Praxis befinden sich Spender für Händedesinfektion. Machen Sie davon bitte ausreichend Gebrauch. Die Anleitung zu den Hygienemassnahmen hängt an jedem Waschplatz aus.
  • Wir haben den Reinigungturnus in der Praxis erhöht, reinigen und desinfizieren die Türklinken und Liegen alle 60 Min den Warte- und Rezeptionsbereich täglich.
  • Im Wartebereich liegen keine Zeitungen  und Infobroschüren mehr aus.
  • Bitte halten Sie Abstand zur Anmeldung.
  • Falls Sie Husten, Schnupfen, Fieber, Schüttelfrost oder Halskratzen; auch Durchfall, Übelkeit verspüren sagen Sie bitte ihrenTermin ab, denn eine osteopathische Behandlung ist bei         grippeähnlichen Symptomen nicht sinnvoll.
  • Waren Sie in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet oder hatten Sie Kontakt zu einem SARS-CO-2 Infizierten, kontaktieren Sie mich, bevor Sie in die Praxis kommen.

        Weitere Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

        Robert-Koch Institut (RKI) www.rki.de